FREYWILLE

 

 


  • FREYWILLE, 1951 gegründetes österreichisches Luxusschmuck-Unternehmen, besteht aus einem leidenschaftlichen Team aus Künstlern, Designern und Schmuckemailleuren, die sich für die Kreation einzigartiger Schmuckstücke aus kostbarem, künstlerisch designtem Feueremail verantwortlich zeigen. Künstlerische Leistung, Einzigartigkeit, Farbbrillanz und Exklusivität sind die Charakte¬ristika des Unternehmens. Eine limitierte Produktion in sorgfältiger und liebevoller Handarbeit mitten in Wien, wo FREYWILLE vor über 60 Jahren gegründet wurde, gewährleistet höchste Qualitätsstandards.

    Bei FREYWILLE gehen Erfahrung und Entwicklung wie zwei Teile eines Ganzen Hand in Hand – dies nimmt man anhand jedes Schmuckstücks wahr. Jeder einzelne Produktionsschritt unterliegt strengsten Kontrollen und reflektiert die hohen Ansprüche des Unternehmens.

    Dr. Friedrich Wille, Eigentümer und Geschäftsführer von FREYWILLE bringt das Besondere an FREYWILLE-Schmuckstücken auf den Punkt: „ Im Zentrum jeder FREYWILLE Kollektion steht das künstlerische Design, inspiriert von europäischer und humanistischer Philo¬sophie, immateriellen Werten und einer intensiven Freude am Leben. Jede unserer Kollektionen ist einzigartig, doch alle ruhen auf einem gemeinsamen Fundament: der Begeisterung für Kunst und der Liebe zu zeitlosem Design“.

    Stetige Innovationen, sowohl im kreativen Bereich als auch in der Produktentwicklung und der Produktion, stellen den Weg in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft sicher. Als kunstsinniges Ehepaar, dessen Leidenschaft für die humanistische und philosophische Tradition Europas bestimmend für FREYWILLE ist, setzen Dr. Friedrich Wille und Kreativ-Direktorin Simone Grünberger-Wille als dynamisches Team neue Impulse in Design, Technik und Internationalisierung des Unternehmens.

    Heute ist FREYWILLE mit über 100 Boutiquen in mehr als 30 Ländern auf vier Kontinenten vertreten. Wie in Österreich befinden sich die Boutiquen auch weltweit nur an den besten Adressen, z.B. in der eleganten New Yorker Madison Avenue oder dem legendären Rodeo Drive in Beverly Hills, dem Nobelkaufhaus GUM am Roten Platz in Moskau oder unweit des Louvre in Paris.

    Erhalten Sie weitere Informationen unter www.freywille.com